Im Urlaub mit dem Grand Tourneo Connect

Endlich Urlaub! Und nun wohin mit dem Sohn, einer schwangeren Frau und mir? In`s Ausland? Fliegen? Zug? Auto? Ganz klar, wir bleiben in Deutschland und machen es uns an der Nordseeküste gemütlich

September 2019 und endlich Urlaub. Den habe ich auch nötig! Und das man mit einem 17 Monate alten Kind und einer schwangeren Frau nicht in den Flieger sitzt, sollte klar sein.
Da wir schon lange an die Norseeküste wollten und nun die Zeit, das Auto und die Muse hatten war klar: Jetzt bleiben wir mal in Deutschland und machen hier im Heimatland Urlaub.
Oft genug sind wir irgendwohin geflogen, aber nun mit Kind und dickem Bauch mit weiterem Nachwuchs schaut das anders aus. Und mit dem großen Grand Connect hat man ja alle Möglichkeiten. Es ist ja kein Problem, viel Gepäck, Kinderwagen, Bollerwagen, Strandsachen usw einzuladen… geil!

Noch dazu ist man in Deutschland, ist im Notfall schnell in einer deutschen Klinik, kann alles mitnehmen was man braucht, zahlt mit EC-Karte und muss sich im Notfall nicht im Ausland rumärgern.
Die Fahrt verlief problemlos, die 700 km spulte der Connect problemlos runter, alle Details poste ich nach dem Urlaub ausführlich in einem neuen Blogeintrag. Denn jetzt wird erst mal entspannt… 🙂

Viele Grüße aus Norddeutschland, bis bald,
Manu